Dienstag, 30. Juli 2013

Ein Monat in Absurdistan

Ich bin wieder da!

Hallo Welt,

zunächst möchte ich mich bedanken für die vielen Mails und anders gearteten Nachrichten, die mich in den letzten Monaten erreicht haben. Ich war wegen dieser lästigen Nebensache (Pharmaziestudium) leider doch "etwas" eingespannt und konnte deswegen nicht auf alles in angebrachter Art und Weise antworten. Ich hoffe, das nachholen zu können, aber es wird alles noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, da ich momentan von früh bis spät in Absurdistan verweile:

Ich habe beschlossen, mein vierwöchiges Pflichtpraktikum nicht in irgendeiner gewöhnlichen Apotheke zu absolvieren, sondern in einer, die ihren Schwerpunkt bewußt im Gebiet der Alternativ"medizin" setzt. Eine veritable Eso-Apotheke! Dort arbeite ich seit gestern und werde das auch in den kommenden vier Wochen tun. Es wird, wenn alles nach Plan geht, jeden Sonntag eine Zusammenfassung der vorangegangenen Arbeitswoche geben.

Dennoch möchte ich gern ein paar erste Eindrücke wiedergeben...

"Frau Gr., ich habe mir überlegt, daß sie die erste Woche in der TCM-Abteilung absolvieren" - so wurde ich gestern früh begrüßt und wußte nicht recht, ob ich innerlich fluchen (wegen des Irrsinns) oder jubeln (wegen der Möglichkeit, über Irrsinn zu berichten) sollte; entschied mich aber zähneknirschend für zweiteres. Ich sollte nicht enttäuscht werden: die Tees, die ich bisher hergestellt habe, bestanden, nebst allerlei wirkungslosen Pflanzenteilen, aus so abenteuerlichen Zutaten wie gelatiniertem Hirschhorn oder Austernschalen (40 Minuten kochen lassen!); verordnet von Ärzten (nein, keine Heilpraktiker), Indikation war z.B. Kinderwunsch.Mehr Details zu verrückten Zutaten, der Einstellung der Mitarbeiter und abenteuerlichen Gesprächen werde ich in die Zusammenfassung packen.

Außerdem werde ich ab jetzt jeden Tee mit chinesischen Flüchen besprechen und die Reklamationen wegen mangelnder oder umgekehrter Wirksamkeit abwarten.

Freut Euch drauf! ;-) (Und hofft mit mir, daß niemand dort meinen Namen googelt...)