Freitag, 6. Dezember 2013

Lebenszeichen

Liebe Leser,

erstmal bitte ich vielmals um Verzeihung, daß ich so lange nichts habe hören lassen. Die Gründe dafür sind vielfältig und zum größten Teil persönlicher Natur. Außerdem war ich am anderen Ende der Welt (in Australien). Über das Praktikum habe ich nicht weiterberichtet, weil ich es verkürzen mußte - und das Verrückteste habe ich ja schon dokumentiert. Ich werde aber noch ein paar lustige Details in einem weiteren Beitrag kundtun.
Zudem werde ich im Januar bei Skeptics in the pub darüber sprechen, aber dazu in Bälde mehr!

Außerdem werde ich mich mal wieder in die Undercover-Szene stürzen, denn jetzt habe ich wieder ein wenig mehr Zeit. Und der nächste Post kommt auch nicht erst in einem halben Jahr. Versprochen. :-)